Alle | Ostfriesland | Aurich | Emden | Leer | Norden | Wittmund | Sonstiges
BUCH-TIPP: Ostfrieslandkrimi "Der Blaue Stern" Sonstiges
TN3791479460362446_15145159_10209252893137803_2028727012_o.jpg

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi "Der Blaue Stern" von Ulrike Busch im Klarant Verlag



Eine spannungsgeladene, hochdramatische Story rund um eine Frau, die im Zeugenschutzprogramm landet, weil sie ins Fadenkreuz eines Unterweltbosses gerät.



Mit „Der Blaue Stern“ veröffentlicht Ulrike Busch ihren ersten Ostfrieslandkrimi im Klarant Verlag. Von Beginn an schafft es die Autorin, den Leser in den Bann ihrer Geschichte zu ziehen. Die Mafia, die so weit weg zu sein scheint, ist auch hier in Deutschland aktiv und agiert grausam und rücksichtslos, wenn es um die Interessen des organisierten Verbrechens geht.

Es wird mörderisch! Der spektakuläre Ostfrieslandkrimi ist ein Muss für alle Krimifans.





Zum Inhalt:

Von einem Tag auf den anderen gerät Inkas Leben in tödliche Gefahr: Durch Zufall erfährt die Goldschmiedin von den illegalen Machenschaften ihres Freundes, des Juweliers Daniel Kornblum, und sieht keinen anderen Ausweg, als ihn anzuzeigen. Nach Kornblums Verhaftung fehlen zwei Millionen Euro, die der Juwelier für den Mafiaboss Rocco Graubner aufbewahrt hatte, sowie der Blaue Stern, ein Diamant von unschätzbarem Wert. Für Graubner ist klar: Inka muss den Blauen Stern an sich genommen haben.

Inka flüchtet in ein Zeugenschutzprogramm, das sie ins ostfriesische Neuharlingersiel führt. Dort erhält sie Hilfe von einer jungen friesischen Journalistin, die keine Angst kennt und im Fall Kornblum recherchiert. Doch die Mafia legt sich einen perfiden Plan zurecht und schreckt vor keinem Mittel zurück ...





Der Ostfrieslandkrimi von Ulrike Busch ist im Klarant Verlag erschienen.

Das E-Book kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro.



Mehr Informationen zu dem E-Book "Der Blaue Stern" erhält der Leser hier

und eine Leseprobe auf


BUCH-TIPP:Ostfrieslandkrimi "Ostfriesisches Erbe" von Andrea Klier Sonstiges
TN3731476185094440_10.10.2016ostfriesisches_erbe_ostfrieslandkrimi.jpg

Hauke Holjansen ermittelt: Ostfrieslandkrimi "Ostfriesisches Erbe" von Andrea Klier im Klarant Verlag



"Ostfriesisches Erbe" ist der siebte Ostfriesenkrimi aus der erfolgreichen Krimireihe um den Kultkommissar. Diesmal ermittelt Hauke Holjansen in einer Mordserie auf der Nordseeinsel Borkum



Seit dem Jahr 2014 klärt Hauptkommissar Hauke Holjansen in der Ostfrieslandkrimireihe der Autorin Andrea Klier Verbrechen auf. Jetzt ist mit "Ostfriesisches Erbe" der siebte Band erschienen. Hauptkommissar Hauke Holjansen hat sich bei den Lesern zu einem sehr beliebten Krimicharakter entwickelt. Regelmäßig stehen seine Fälle in den Bestsellerlisten der E-Book-Charts und jeder neue Band wird mit Ungeduld von den Fans erwartet.



Zum Inhalt von "Ostfriesisches Erbe":



Die ostfriesische Insel Borkum erlebt düstere Zeiten. Ein Arzt wird tot aufgefunden, mit den Stichwunden einer Harpune, und der Besitzer einer Lebensmittelkette wird erpresst. Gibt es zwischen den Fällen einen Zusammenhang? Hauptkommissar Hauke Holjansen und sein Kollege Sven Ohlbeck werden auf die Insel geschickt, um der Sache auf den Grund zu gehen.



Ihre Ermittlungen führen sie zu Brun van der Heyde, dem Besitzer einer renommierten Privatklinik. Er ist schwer krank, und etliche Personen sind an der Änderung seines Testaments interessiert. Als ein weiterer Harpunenmord geschieht, stellt sich die Frage: Geht es um Rache oder steckt ein gigantisches Erbe dahinter? Die Serie der Verbrechen reißt nicht ab, und die Kommissare stoßen immer tiefer in ein schier endloses Netz krimineller Machenschaften …



In der Reihe "Hauke Holjansen ermittelt" sind die Ostfrieslandkrimis "Lazarusmorde" (ISBN 978-3-95573-115-1), "Die schwarze Perle" (ISBN 978-3-95573-199-1), "Ostfriesische Rache" (ISBN 978-3-95573-250-9) "Friesische Zerstörung" (ISBN 978-3-95573-295-0), "Das letzte Ultimatum" (ISBN 978-3-95573-335-3), "Tödliche Wappen" (ISBN 978-3-95573-409-1) und jetzt auch „Ostfriesisches Erbe“ (ISBN 978-3-95573 -491-6) im Klarant Verlag erschienen.



Der Roman kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro. Mehr Informationen zu dem E-Book "Ostfriesisches Erbe " erhält der Leser hier: und  eine Leseprobe auf


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 

Impressum | Datenschutz

Diese Seite wurde von MeChDo bereitgestellt.
Sollten Sie beschwerden an den Autor haben, so wenden Sie sich bitte direkt an ihn oder an MeChDo.com
Seite Melden