Alle | Ostfriesland | Aurich | Emden | Leer | Norden | Wittmund | Sonstiges
Buch-TIPP: Ostfrieslandkrimi Friesentod Sonstiges
TN2921441093619360_11780529_10206038557941432_1826773791_n.jpg

Ostfrieslandkrimi "Friesentod" von Edna Schuchardt im Klarant Verlag



Eine geheimnisvolle Deichvilla, um die sich düstere Legenden aus der Vergangenheit ranken, und ein Toter im Watt hinterlassen Gänsehaut beim Leser



Die Autorin Edna Schuchardt hat mit „Friesentod“ ihren zweiten Ostfrieslandkrimi im Klarant Verlag veröffentlicht. In dem mit viel Lokalkolorit und einer Mischung aus friesisch-herbem Humor geschriebenen Kriminalroman geschehen schaurige Ereignisse, die so gar nicht in die beliebte Urlaubsregion an der Nordseeküste passen wollen. Die Idylle trügt, ein dunkler Sumpf von Mord und Hass erwartet den Leser.

Zum Inhalt: 

Es sollte eine ganze normale Reise zur Hochzeit ihrer Freundin Pauline werden, doch stattdessen wird Jeanette schon kurz nach ihrer Ankunft in Norddeich in einen grausamen Mordfall verstrickt. Wer ist der Tote ohne Kopf, der im Watt gefunden wurde? Was hat es mit diesem geheimnisvollen ‚Tok‘ in der verfallenen Deichvilla auf sich? Geht dort wirklich der Geist eines kleinen Mädchens um, oder handelt es sich nur um einen Aberglauben der Einheimischen…?



Nach dem Ostfrieslandkrimi  ist der zweite Kriminalroman, der im Klarant Verlag erscheint. Das eBook kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro. 

Mehr Informationen zu „Friesentod" erhält der Leser hier:  

und auf


Buch-TIPP: Ostfrieslandkrimi "Friesenfeuer" Sonstiges
TN2881440069256356_13.08.2015FriesenfeuerPR.jpg

Ostfrieslandkrimi "Friesenfeuer" von Edna Schuchardt im Klarant Verlag



Mystische Spannung und ein mörderischer Fall - eine geniale Kombination aus ostfriesischer Landschaft und dem Einbruch des Entsetzens in die friedliche Idylle



Edna Schuchardt arbeitet seit dreißig Jahren als freie Autorin. Seitdem hat sie mehr als fünfhundert Romane für verschiedene deutschsprachige Verlage in unterschiedlichen Genres veröffentlicht, wobei Regionalkrimis zu ihrem Lieblingsgenre zählen. Mit „Friesenfeuer“ ist ihr ein atmosphärischer Ostfrieslandkrimi gelungen, der wie die Gezeiten der Nordsee über den Leser kommt und ihn mitreißt.



Zum Inhalt:



Tödliche Gefahr: Seit ihrer Kindheit wird Paulina von schrecklichen Träumen und Visionen heimgesucht. Als man bei Deich-Sanierungsarbeiten ein Skelett findet, scheinen diese Albträume Wahrheit zu werden. Und dann verschwindet auch noch Paulinas jüngere Schwester Ellen, die sich einer geheimnisvollen Sekte angeschlossen hat, welche, wie sich bald herausstellt, auch vor Mord nicht zurückschreckt. Zum Glück findet Paulina Hilfe in Jeanette, einer Autorin, die nach Ostfriesland gekommen ist, um ihr neues Buch vorzustellen, und bei Daniel, für den sie mehr als nur freundschaftliche Gefühle hegt. Die Frage ist nur, ob sie es schaffen werden, Ellens Leben zu retten, zumal sie sich selbst auf einmal in tödlicher Gefahr befinden.



Der Fluch "So viele Muscheln es am Strand gibt, so viele Schmerzen sollst du erleiden", ist bereits einmal zur grausamen Realität geworden...



Der kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro. Das eBook ist im Klarant Verlag erschienen.



Mehr Informationen zu „Friesenfeuer" erhält der Leser hier:  



und auf


Buch-TIPP: Mord in Greetsiel Sonstiges
TN2851437641123353_11266448_10205748063199245_1990754184_o.jpg

Ostfriesenkrimi "Mord in Greetsiel" von Susanne Ptak im Klarant Verlag



Spannende Urlaubslektüre nicht nur für Nordseeurlauber: die Krimiautorin Susanne Ptak schickt neue ostfriesische Ermittler an den Start



Die spannenden Ostfrieslandkrimis der Bestsellerautorin Susanne Ptak gehören zu den beliebtesten Titeln aus der norddeutschen Küstenregion. Nach ihrer erfolgreichen Spinn-Krimi-Reihe erwarten den Krimileser jetzt eine Rechtsmedizinerin im Ruhestand und ihre Enkelin, sowie mehrere grausame Morde in der sommerlichen Krummhörn und eine dramatische Jagd nach dem Täter. Außerdem zwei Kommissare, wie sie unterschiedlicher nicht sein können.



Zum Inhalt:

In Greetsiel geschieht ein Mord nach dem anderen: Erst eine Journalistin, die einer heißen Story auf der Spur war, dann mehrere Pharmavertreter, denen nach dem Mord brutal die Pulsadern aufgeschnitten werden. Treibt ein kranker Serienmörder sein Unwesen in Ostfriesland? Die zuständigen Kriminalbeamten geraten bei den Ermittlungen an ihre Grenzen, doch dann stößt eine Rechtsmedizinerin mit ihren unorthodoxen Ermittlungsmethoden auf den Fall und ermittelt auf eigene Faust. Natürlich missfällt dies dem Mörder - so sehr sogar, dass die tödliche Gefahr nun auch auf die Ermittlerin lauert…



Nach den Ostfriesenkrimis aus der Spinn-Krimi-Reihe , , ,   , und ist jetzt als sommerliche Urlaubslektüre mit einer neuen Protagonistin erschienen.



Die Friesenkrimis von Susanne Ptak können bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro. „Mord in Greetsiel“ gibt es ebenfalls als Taschenbuchausgabe (ISBN 978-3-95573-272-1 ) zum Preis von 11,99 Euro. Die eBooks sowie der Printtitel sind im Klarant Verlag erschienen.



Mehr Informationen zu „Mord in Greetsiel“" erhält der Leser hier:   sowie eine Leseprobe auf




1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 

Impressum | Datenschutz

Diese Seite wurde von MeChDo bereitgestellt.
Sollten Sie beschwerden an den Autor haben, so wenden Sie sich bitte direkt an ihn oder an MeChDo.com
Seite Melden