Alle | Ostfriesland | Aurich | Emden | Leer | Norden | Wittmund | Sonstiges
Buch-TIPP: Ostfrieslandkrimi Familienmord Sonstiges
TN2971443100917365_12033755_10206181172226700_1196478665_n.jpg

Ostfrieslandkrimi "Familienmord" von Susanne Ptak im Klarant Verlag.



Der neue Spinn-Krimi „Familienmord“ der ostfriesischen Bestsellerautorin Susanne Ptak führt von Holtland aus in englische Adelskreise. Eine vermeintliche Unfallserie gibt den Ermittlern Britta und Steffen Rätsel auf



Die spannenden Ostfrieslandkrimis der Erfolgsautorin Susanne Ptak versprechen dem Leser eine ganz besondere Mischung aus Lokalkolorit und fesselndem Krimigenuss. Gerade lehnt man sich gemütlich zurück um in Ruhe den Krimi zu genießen, da wird man auch schon von einem Mord aufgeschreckt. So auch in dem siebten Ostfriesenkrimi aus der Reihe um eine Holtlander Spinngruppe.

Zum Inhalt von Familienmord: 

Was für eine Horrornachricht trifft in Ostfriesland ein: 

Brittas Sandkastenfreundin Daniela ist tot - gestorben bei einem Reitunfall. Sofort machen sich Britta und Steffen auf nach North Yorkshire, England, wo Daniela geheiratet und eine Familie gegründet hatte. Auch Danielas Mann starb durch einen vermeintlichen Unfall ebenso wie der damals ermittelnde Polizeichef. Britta und Steffen stellen Nachforschungen an, denn an die Unfalltheorie glauben sie schon bald nicht mehr. Geht es um das Erbe der wohlhabenden englischen Adelsfamilie? Ist auch Danielas Tochter Sarah in Gefahr?

Als mitten in der Nacht ein Viehtransporter mit englischem Kennzeichen vor Brittas Hof hält, weiten sich die Ereignisse auch auf Ostfriesland aus …



Die Ostfriesenkrimis , , ,   , , und jetzt auch von Susanne Ptak können bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro. Die E-Books sind im Klarant Verlag erschienen. Mehr Informationen zu dem E-Book "Familienmord" erhält der Leser hier:  


Buch-TIPP: Ostfrieslandkrimi Friesentod Sonstiges
TN2921441093619360_11780529_10206038557941432_1826773791_n.jpg

Ostfrieslandkrimi "Friesentod" von Edna Schuchardt im Klarant Verlag



Eine geheimnisvolle Deichvilla, um die sich düstere Legenden aus der Vergangenheit ranken, und ein Toter im Watt hinterlassen Gänsehaut beim Leser



Die Autorin Edna Schuchardt hat mit „Friesentod“ ihren zweiten Ostfrieslandkrimi im Klarant Verlag veröffentlicht. In dem mit viel Lokalkolorit und einer Mischung aus friesisch-herbem Humor geschriebenen Kriminalroman geschehen schaurige Ereignisse, die so gar nicht in die beliebte Urlaubsregion an der Nordseeküste passen wollen. Die Idylle trügt, ein dunkler Sumpf von Mord und Hass erwartet den Leser.

Zum Inhalt: 

Es sollte eine ganze normale Reise zur Hochzeit ihrer Freundin Pauline werden, doch stattdessen wird Jeanette schon kurz nach ihrer Ankunft in Norddeich in einen grausamen Mordfall verstrickt. Wer ist der Tote ohne Kopf, der im Watt gefunden wurde? Was hat es mit diesem geheimnisvollen ‚Tok‘ in der verfallenen Deichvilla auf sich? Geht dort wirklich der Geist eines kleinen Mädchens um, oder handelt es sich nur um einen Aberglauben der Einheimischen…?



Nach dem Ostfrieslandkrimi  ist der zweite Kriminalroman, der im Klarant Verlag erscheint. Das eBook kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro. 

Mehr Informationen zu „Friesentod" erhält der Leser hier:  

und auf


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 

Impressum | Datenschutz

Diese Seite wurde von MeChDo bereitgestellt.
Sollten Sie beschwerden an den Autor haben, so wenden Sie sich bitte direkt an ihn oder an MeChDo.com
Seite Melden