Alle | Ostfriesland | Aurich | Emden | Leer | Norden | Wittmund | Sonstiges
BUCH-TIPP: Ostfrieslandkrimi "Ostfriesische Gier" von Andrea Klier Sonstiges
TN3951484903591461_19.01.OstfriesischeGierPM.jpg

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi "Ostfriesische Gier" von Andrea Klier im Klarant Verlag



"Ostfriesische  Gier" ist der achte Ostfriesenkrimi aus der beliebten Krimireihe um Kultkommissar Hauke Holjansen. Diesmal kommt ein junges Mädchen zu Tode. Die Umstände sind äußerst mysteriös.



Andrea Klier erzählt die Geschichte von Elske, die bei ihrer Pflegefamilie in Aurich lebt. Sie soll wieder zu ihrem Vater, einem gewalttätigen Trinker zurück, der sie unterdrückt und ausnutzt.

Geschickt  verwebt die Autorin in diesem Krimi die Geschichte des Upstalsboom, der mittelalterlichen Versammlungsstätte der Friesen, mit einem ungewöhnlichen Mordfall.



Zum Inhalt von "Ostfriesische Gier": 

Am Upstalsboom in Aurich wird die erst siebzehnjährige Elske ermordet aufgefunden, einen goldenen Taler fest umklammert in der Hand. Schnell wird klar: Der Fundort ist nicht der Tatort. Doch wer hat die Tote zum Upstalsboom gebracht, der symbolträchtigen friesischen Versammlungsstätte aus längst vergangenen Zeiten?

Hauptkommissar Hauke Holjansen und seinem Kollegen Sven Ohlbeck offenbart sich ein erschreckendes Geflecht aus Gier, Bestechung und Leid. Die Spur der Ermittlungen führt ausgerechnet zu Edo Boysen, dem Chef des örtlichen Jugendamts und einer der einflussreichsten Persönlichkeiten Aurichs. Doch nicht nur er gerät ins Visier der Fahnder, sondern auch Elskes eigene Freunde und ihre Familie.

Die Lösung des Falls könnte in einem mysteriösen zweiten goldenen Taler liegen, den Elske vor allen verbarg und der seit ihrem Tod spurlos verschwunden ist …



In der Reihe "Hauke Holjansen ermittelt" sind die Ostfrieslandkrimis , , , , ) und jetzt auch im Klarant Verlag erschienen. 



Der Roman kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro. 



Mehr Informationen zu dem E-Book "Ostfriesische  Gier " erhält der Leser hier: und  eine Leseprobe auf


BUCH-TIPP: Ostfrieslandkrimi "Friesenflirt" von Sina Jorritsma im Klarant Verlag Sonstiges
TN3931484033926459_15967628_10209752971759456_1456442463_o.jpg

Ein Fall für Mona Sander und Enno Moll: Eine Treuetesterin findet auf der Nordseeinsel Borkum einen mysteriösen Tod.



Mit "Friesenflirt" veröffentlicht Sina Jorritsma ihren ersten Ostfrieslandkrimi im Klarant Verlag. Ihre unkonventionelle Kommissarin Mona Sander arbeitet als Zivilfahnderin in der kleinen Polizeistation von Borkum. Meist hat sie es nur mit Taschendiebstählen zu tun, aber gelegentlich muss sie gemeinsam mit ihrem Dienstpartner Enno Moll auch einen handfesten Mord aufklären.



Zum Inhalt von "Friesenflirt":

Ein rätselhafter Todesfall erschüttert die ostfriesische Insel Borkum. Im Hotel Teutonia wird eine junge Frau erhängt aufgefunden. Zunächst spricht einiges für einen Selbstmord, doch bei der Obduktion werden Spermaspuren von zwei Männern an der Toten entdeckt. Ist ihr ein scheinbar harmloser Flirt zum Verhängnis geworden? Die Inselkommissare Mona Sander und Enno Moll ermitteln und finden heraus, dass die attraktive Blondine als Treuetesterin gearbeitet hat. In Verdacht: Markus Winter, der dubiose Chef der Treuetest-Agentur. Er war zur Tatzeit auch auf Borkum und verstrickt sich immer mehr in Widersprüche... Andere Hinweise deuten auf ein mysteriöses Doppelleben der Toten. Kommissarin Mona Sander lässt nicht locker und kommt dem Täter dabei gefährlich nah...



Der ) von Sina Jorritsma ist im Klarant Verlag erschienen. Das E-Book kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro. 

"Friesenflirt" gibt es ebenfalls als Taschenbuchausgabe ( zum Preis von 11,99 Euro. 



Mehr Informationen zu "Friesenflirt" erhält der Leser hier  und eine Leseprobe auf 


BUCH-TIPP: Ostfrieslandkrimi "Der Blaue Stern" Sonstiges
TN3791479460362446_15145159_10209252893137803_2028727012_o.jpg

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi "Der Blaue Stern" von Ulrike Busch im Klarant Verlag



Eine spannungsgeladene, hochdramatische Story rund um eine Frau, die im Zeugenschutzprogramm landet, weil sie ins Fadenkreuz eines Unterweltbosses gerät.



Mit „Der Blaue Stern“ veröffentlicht Ulrike Busch ihren ersten Ostfrieslandkrimi im Klarant Verlag. Von Beginn an schafft es die Autorin, den Leser in den Bann ihrer Geschichte zu ziehen. Die Mafia, die so weit weg zu sein scheint, ist auch hier in Deutschland aktiv und agiert grausam und rücksichtslos, wenn es um die Interessen des organisierten Verbrechens geht.

Es wird mörderisch! Der spektakuläre Ostfrieslandkrimi ist ein Muss für alle Krimifans.





Zum Inhalt:

Von einem Tag auf den anderen gerät Inkas Leben in tödliche Gefahr: Durch Zufall erfährt die Goldschmiedin von den illegalen Machenschaften ihres Freundes, des Juweliers Daniel Kornblum, und sieht keinen anderen Ausweg, als ihn anzuzeigen. Nach Kornblums Verhaftung fehlen zwei Millionen Euro, die der Juwelier für den Mafiaboss Rocco Graubner aufbewahrt hatte, sowie der Blaue Stern, ein Diamant von unschätzbarem Wert. Für Graubner ist klar: Inka muss den Blauen Stern an sich genommen haben.

Inka flüchtet in ein Zeugenschutzprogramm, das sie ins ostfriesische Neuharlingersiel führt. Dort erhält sie Hilfe von einer jungen friesischen Journalistin, die keine Angst kennt und im Fall Kornblum recherchiert. Doch die Mafia legt sich einen perfiden Plan zurecht und schreckt vor keinem Mittel zurück ...





Der Ostfrieslandkrimi von Ulrike Busch ist im Klarant Verlag erschienen.

Das E-Book kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro.



Mehr Informationen zu dem E-Book "Der Blaue Stern" erhält der Leser hier

und eine Leseprobe auf


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 

Impressum | Datenschutz

Diese Seite wurde von MeChDo bereitgestellt.
Sollten Sie beschwerden an den Autor haben, so wenden Sie sich bitte direkt an ihn oder an MeChDo.com
Seite Melden