Startseite Bewerten:

Auto kollidiert mit Zug

/ Wittmund Facebook Share 29.05.2019 10:19
6401559117978710_o1polizei061215.jpg

Auf der Strecke Jever-Wittmund hat es einen Unfall zwischen einem Auto und einem Zug gegeben. Der Unfall ereignete sich an einem unbeschrankten Bahnübergang im Ottenburger Weg/Schenumer Weg. Der Fahrer des Autos hat am Mittwochmorgen gegen 6:40 Uhr offenbar den Zug übersehen. Die Nordwestbahn stieß trotz sofortigen Bremens mit dem Auto zusammen. Bei dem Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt. An dem Auto entstand ein Totalschaden. Ein Schienenersatzverkehr von Sande nach Esens wurde für die Zugfahrgäste eingerichtet. Die Strecke zwischen Jever und Wittmund bleibt voraussichtlich länger gesperrt.

Qulle: nwzonline


e-Mail
Kommentar

Impressum | Datenschutz

Diese Seite wurde von MeChDo bereitgestellt.
Sollten Sie beschwerden an den Autor haben, so wenden Sie sich bitte direkt an ihn oder an MeChDo.com
Seite Melden