Startseite Bewerten:

Sechs Verletzt bei Unfall auf der B210

/ Wittmund Facebook Share 01.07.2019 09:41
6531561966909723_o1krankenwagen.jpg

Am Sonntagabend kam es auf der B210 in Wittmund zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem sechs Personen verletzt wurden. Drei Personen wurden dabei schwer verletzt. Ein 26-Jähriger Autofahrer kam in Höhe der Isumser Kreuzung in den Gegenverkehr und kollidierte dort frontal mit einem VW Passat eines 55-Jjährigen zusammen. Ein weiteres Fahrzeug konnte dem Unfall nicht mehr ausweichen und fuhr in den Skoda des 26-jährigen. Der 26-Jähriger, seine 20-Jährige Beifahrerin und der 55-Jährige VW Fahrer wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Ein 34-Jähriger und eine 29 Jahre alte Frau die zusammen mit ihrem erst sechs Monate alten Säugling im VW Passat saßen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der 26-jährige musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Die anderen verletzten wurden mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Straße war während der Bergungsarbeiten vollgesperrt.

Quelle: nonstopnews


e-Mail
Kommentar

Impressum | Datenschutz

Diese Seite wurde von MeChDo bereitgestellt.
Sollten Sie beschwerden an den Autor haben, so wenden Sie sich bitte direkt an ihn oder an MeChDo.com
Seite Melden