Startseite Bewerten:

Mindestens zwei Tote bei Unfall auf der B210

/ Wittmund Facebook Share 25.05.2018 17:02
5361527260565605_o1krankenwagen.jpg

Auf der B210 bei Jever kam es am Freitagmittag zu einem schweren Unfall bei dem mehrere Fahrzeuge kollidierten. Bei dem Unfall, der sich zwischen der Abfahrt Jever-Ost und Jever-Mitte ereignete wurden, mehrere Personen schwer verletzt. An dem Unfall waren drei Fahrzeuge beteiligt. Laut offiziellen Angaben starben zwei Personen noch an der Unfallstelle während fünf weitere schwer verletzt wurden. Um die Verletzten in die umliegenden Krankenhäuser zu bringen waren auch zwei Rettungshubschrauber im Einsatz. Die Bundestraße 210 musste voll gesperrt werden und der Verkehr über Jever umgeleitet. Wie es zu dem tragischen Unfall kam ist noch unklar.

 

Quelle: wzonline


e-Mail
Kommentar

Impressum | Datenschutz

Diese Seite wurde von MeChDo bereitgestellt.
Sollten Sie beschwerden an den Autor haben, so wenden Sie sich bitte direkt an ihn oder an MeChDo.com
Seite Melden