Startseite Bewerten:

A31 bis ca. 14 Uhr nach Unfall gesperrt

/ Leer Facebook Share 27.05.2018 11:09
5371527412167606_o1polizei061215.jpg

Am Samstagnachmittag kam es auf der A 31 zwischen Leer-West und Weener zu einem Lkw-Unfall. Ein 40-Tonner ist bei diesen in einen Graben gekippt. Für die Bergungsarbeiten muss die Autobahn in Richtung Meppen heute bis etwa 14 Uhr gesperrt werden. Nach Information der Polizei hatte ein 41-jähriger Fahrer am Samstag gegen 16:30 Uhr zwischen Weener und Jemgum die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer stand laut Aussage der Polizei unter Einfluss von alkoholischen Getränken.

 

Quelle: ga-online


e-Mail
Kommentar

Impressum | Datenschutz

Diese Seite wurde von MeChDo bereitgestellt.
Sollten Sie beschwerden an den Autor haben, so wenden Sie sich bitte direkt an ihn oder an MeChDo.com
Seite Melden