Startseite Bewerten:

Ems-Überführung der Spectrum of the Seas verschoben

/ Leer Facebook Share 19.03.2019 18:00
6251553014859695_Spectrum_of_the_Seas_PI_W716.jpg

Die für heute um 18:30 Uhr geplante Überführung der Spectrum of the Seas muss aufgrund des Wasserstandes der Ems verschoben werden. Grund ist nicht der niedrige Wasserstand der Ems sondern in diesem Fall ein zu hoher. Durch die Niederschlagsmengen und Zuflüsse aus dem Oberwasser ist die Gefahr zu hoch, dass die maximale Stauhöhe von 2,70 Metern über normalen Pegel überschritten wird.

Das Kreuzfahrtschiff der Meyer Werft in Papenburg wird aufgrund der Wetter- und Tidebedingungen somit 12 Stunden später abfahren.

Der neue Fahrplan:

Mittwoch, 20. März 2019
ca. 06:00 Uhr Ab Werft (Papenburg)
ca. 06:30 Uhr Schiff in Warteposition (Papenburg)
ca. 07:00 Uhr Passieren der Dockschleuse (Papenburg)
ca. 13:30 Uhr Passieren der Weener Brücke (Weener)
ca. 18:00 Uhr Passieren der Jann-Berghaus-Brücke (Leer)
ca. 22:15 Uhr Ankunft Emssperrwerk (Gandersum)

 

Donnerstag, 21. März 2019
ca. 00:05Uhr Passieren Emssperrwerk
ca. 01:15 Uhr Passieren Emden
ca. 07:00 Uhr Ankunft Eemshaven

Änderungen sind kurzfristig möglich.

 

Quelle: meyerwerft

Quelle-Bild:meyerwerft


e-Mail
Kommentar

Impressum | Datenschutz

Diese Seite wurde von MeChDo bereitgestellt.
Sollten Sie beschwerden an den Autor haben, so wenden Sie sich bitte direkt an ihn oder an MeChDo.com
Seite Melden