Startseite Bewerten:

3-Jähriger Junge nach Feuer außer Lebensgefahr

/ Aurich Facebook Share 21.01.2018 19:59
5031516561159571_o1feuerwehr.jpg

Der 3-Jähriger Junge der nach einem Feuer, am Freitagmorgen, in einem Einfamilienhaus in Moordorf in Lebensgefahr schwebte ist auf dem Weg der Besserung. Die 28-Jährige Mutter schwebt weiterhin in Lebensgefahr. In Folge des Brandes, am Freitag, sind der 29 Jahre alte Familienvater und ein 6-Jähriger Junge gestorben. Gegen 6:50 Uhr hat am Freitagmorgen ein Passant das Feuer gesehen und die Rettungskräfte alarmiert.

 

presseportal.de


e-Mail
Kommentar

Impressum | Datenschutz

Diese Seite wurde von MeChDo bereitgestellt.
Sollten Sie beschwerden an den Autor haben, so wenden Sie sich bitte direkt an ihn oder an MeChDo.com
Seite Melden