Startseite Bewerten:

19-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

/ Facebook Share 12.08.2019 14:13
6701565611997740_o1feuerwehr.jpg

Am Sonntagabend wurde eine 19-jährige Beifahrerin in Papenburg auf der Straße An der Altern Werft schwer verletzt. Ein 22-Jähriger Autofahrer aus Surwold war zusammen mit einer 18-jährigen und einem 19 Jahre alten Mann unterwegs. Die drei fuhren auf dem Deverweg in Richtung Bahnhofstraße. In Höhe der Hubbrücke verlor der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug. Das Auto geriet ins Schleudern und prallte mit der Beifahrerseite gegen das Brückengeländer. Bei dem Unfall wurde der 19 Jahre alte Beifahrer eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Mit lebensgefährlichen Verletzungen wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer und die 18 Jahre alte Frau zogen sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu.

Quelle: oz-online


e-Mail
Kommentar

Impressum | Datenschutz

Diese Seite wurde von MeChDo bereitgestellt.
Sollten Sie beschwerden an den Autor haben, so wenden Sie sich bitte direkt an ihn oder an MeChDo.com
Seite Melden