Startseite Bewerten:

31-jährige aus Jemgum seit Samstag vermisst

/ Leer Facebook Share 07.12.2015 12:27
3111449487624378_lars_wunder_facebook.jpg

Der 31-jährige Lars Wunder aus Jemgum wird seit Samstag vermisst.

Zuletzt wurde er am Samstagabend gegen 1 Uhr bei einem Feuerwehrfest in Critzum bzw. beim Sielhuus in Jemgum gesehen. Mit einem Polizeihund sowie einem Polizeihubschrauber suchen Polizei und Feuerwehr seit Sonntag nach dem 31-jährigen.

Lars Wunder ist etwa 183 Zentimeter groß, schlank und hat dunkle Haare.

Seine Frau hat weiterhin bei Facebook eine Vermisstenmeldung mit Foto veröffentlicht. Hinweise nimmt die Polizei Leer unter der Nummer 0491-97690 215 entgegen.

Quelle: presseportal.de


e-Mail
Kommentar

Impressum | Datenschutz

Diese Seite wurde von MeChDo bereitgestellt.
Sollten Sie beschwerden an den Autor haben, so wenden Sie sich bitte direkt an ihn oder an MeChDo.com
Seite Melden