Startseite Bewerten:

Mähdrescher und Feld brennen

/ Aurich Facebook Share 24.07.2019 19:30
6641563989433734_o1feuerwehr.jpg

Am Mittwochnachmittag ist in Ihlow ein Feuer ausgebrochen. Gegen 16:15 Uhr war der Feuerwehr zunächst ein brennender Mähdrescher gemeldet worden. Doch schnell zeigte sich, dass der Brand größer war. Die Flammen griffen von dem Mähdrescher auf das Feld und ein angrenzendes kleines Waldstück über. 16 Feuerwehrfahrzeuge und 80 Feuerwehrleute kämpfen zeitweise gegen das Feuer, welches sich wegen der Hitze und der Trockenheit schnell ausbreitete. Da es am Feld keine Wasserversorgung gibt mussten kilometerlange Wasserleitungen verlegt werden. Unterstützt wird die Feuerwehr von Lohnunternehmen, die mit Güllebehältern und Tankwagen Wasser transportieren. Das Feuer sei unter Kontrolle allerdings sind die Löscharbeiten noch nicht abgeschlossen. Durch den Moorboden vor Ort hat sich das Feuer teilweise auf bis zu 40 Zentimeter tief gefressen. Durch die Rauchentwicklung werden Anwohner aufgefordert Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Quelle: oz-online


e-Mail
Kommentar

Impressum | Datenschutz

Diese Seite wurde von MeChDo bereitgestellt.
Sollten Sie beschwerden an den Autor haben, so wenden Sie sich bitte direkt an ihn oder an MeChDo.com
Seite Melden