Alle | Ostfriesland | Aurich | Emden | Leer | Norden | Wittmund | Sonstiges
BUCH-TIPP:Ostfrieslandkrimi "Ostfriesisches Erbe" von Andrea Klier Sonstiges
TN3731476185094440_10.10.2016ostfriesisches_erbe_ostfrieslandkrimi.jpg

Hauke Holjansen ermittelt: Ostfrieslandkrimi "Ostfriesisches Erbe" von Andrea Klier im Klarant Verlag



"Ostfriesisches Erbe" ist der siebte Ostfriesenkrimi aus der erfolgreichen Krimireihe um den Kultkommissar. Diesmal ermittelt Hauke Holjansen in einer Mordserie auf der Nordseeinsel Borkum



Seit dem Jahr 2014 klärt Hauptkommissar Hauke Holjansen in der Ostfrieslandkrimireihe der Autorin Andrea Klier Verbrechen auf. Jetzt ist mit "Ostfriesisches Erbe" der siebte Band erschienen. Hauptkommissar Hauke Holjansen hat sich bei den Lesern zu einem sehr beliebten Krimicharakter entwickelt. Regelmäßig stehen seine Fälle in den Bestsellerlisten der E-Book-Charts und jeder neue Band wird mit Ungeduld von den Fans erwartet.



Zum Inhalt von "Ostfriesisches Erbe":



Die ostfriesische Insel Borkum erlebt düstere Zeiten. Ein Arzt wird tot aufgefunden, mit den Stichwunden einer Harpune, und der Besitzer einer Lebensmittelkette wird erpresst. Gibt es zwischen den Fällen einen Zusammenhang? Hauptkommissar Hauke Holjansen und sein Kollege Sven Ohlbeck werden auf die Insel geschickt, um der Sache auf den Grund zu gehen.



Ihre Ermittlungen führen sie zu Brun van der Heyde, dem Besitzer einer renommierten Privatklinik. Er ist schwer krank, und etliche Personen sind an der Änderung seines Testaments interessiert. Als ein weiterer Harpunenmord geschieht, stellt sich die Frage: Geht es um Rache oder steckt ein gigantisches Erbe dahinter? Die Serie der Verbrechen reißt nicht ab, und die Kommissare stoßen immer tiefer in ein schier endloses Netz krimineller Machenschaften …



In der Reihe "Hauke Holjansen ermittelt" sind die Ostfrieslandkrimis "Lazarusmorde" (ISBN 978-3-95573-115-1), "Die schwarze Perle" (ISBN 978-3-95573-199-1), "Ostfriesische Rache" (ISBN 978-3-95573-250-9) "Friesische Zerstörung" (ISBN 978-3-95573-295-0), "Das letzte Ultimatum" (ISBN 978-3-95573-335-3), "Tödliche Wappen" (ISBN 978-3-95573-409-1) und jetzt auch „Ostfriesisches Erbe“ (ISBN 978-3-95573 -491-6) im Klarant Verlag erschienen.



Der Roman kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro. Mehr Informationen zu dem E-Book "Ostfriesisches Erbe " erhält der Leser hier: und  eine Leseprobe auf


BUCH-TIPP: Ostfriesenkrimi "Mord in Leer" Sonstiges
TN3641469600492431_13833108_10208291324459187_456640971_o.jpg

Neuerscheinung: Ostfriesenkrimi "Mord in Leer" von Susanne Ptak im Klarant Verlag

Der dritte Fall für Doktor Josefine Brenner. Mordskrimi aus Ostfriesland.



Vorsicht: Es besteht Suchtgefahr! Die spannenden Ostfrieslandkrimis von Susanne Ptak gehören zu den beliebtesten Titeln in diesem Genre. 

Diesmal erwartet Dr. Josefine Brenner, Rechtsmedizinerin im Ruhestand und ihre Enkelin Jantje, ein Mord an einer Schülerin. Ob sie mit ihren einfallsreichen Ermittlungsmethoden den Mörder überführen können? Plötzlich sind weitere Mädchen unauffindbar! Ein Kriminalroman mit Spannung, einem mörderischen Fall und ganz viel Ostfriesland-Idylle pur! 

Zum Inhalt: 

Die fünfzehnjährige Marika wird ermordet aufgefunden – im Schwimmbad eines Hotels mitten im ostfriesischen Leer. Josefine und Jessica sind vor Ort, denn im selben Hotel sind sie zu einer Silberhochzeit eingeladen. Sofort nimmt Josefine, die Rechtsmedizinerin im Ruhestand, die Ermittlungen in die Hand und kommt gemeinsam mit der hiesigen Polizei der Sache auf die Spur. Das ermordete Mädchen hatte sich mit einem Blog über ihre Schule nicht nur Freunde gemacht. Kurz vor ihrem Tod schrieb sie über eine mutmaßliche Vergewaltigung... Unter Verdacht: Reitstallbesitzer Ihno Venema. Wollte er verhindern, dass die Wahrheit ans Licht kommt, und hat Marika deshalb zum Schweigen gebracht? Inmitten der Ermittlungen überschlagen sich die Ereignisse und zwei weitere Mädchen sind scheinbar spurlos verschwunden...



Nach den Ostfriesenkrimis und

, ist jetzt mit , der dritte Fall mit Dr. Josefine Brenner erschienen.

Der Friesenkrimi von Susanne Ptak kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro. „Mord in Leer“ gibt es ebenfalls als zum Preis von 11,99 Euro. 

Die E-Books sowie der Printtitel sind im Klarant Verlag erschienen.



Mehr Informationen zu „Mord in Leer" erhält der Leser hier:  

sowie eine Leseprobe auf


BUCH-TIPP: Ostfrieslandkrimi "Tod im Moormerland" von Susanne Ptak Sonstiges
TN3491465208444416_13389355_10207905371970616_1386525286_o.jpg

Neuer Ostfrieslandkrimi  "Tod im Moormerland" von Susanne Ptak im Klarant Verlag



Für alle Ostfriesenkrimi-Fans gibt es wieder neuen Lesestoff. 

„Tod im Moormerland“ ist erschienen, der neue Krimi von Susanne Ptak!



Moormerland – das klingt abenteuerlich und geheimnisvoll. Das ist es auch, und echte Ostfriesen wissen: das Moormerland ist eine der vier historischen Landschaften im Landkreis Leer - eine Fehnlandschaft mit langgezogenen Kanälen und Wieken, weiten Niederungen und den typischen Klappbrücken. 

Ein grauenhaftes Verbrechen erschütterte das idyllisch gelegene Moormerland vor vielen Jahren. Damals nahm Lena Smidt, Polizistin aus Leer, diesen traurigen Fall zum Anlass, eine Laufbahn bei der Kripo einzuschlagen.

Zum Inhalt von „Tod im Moormerland“: 

Die Freude ist groß im Moormerland in Ostfriesland – Jelte ist wieder da! Vor 15 Jahren war er als kleines Kind entführt und sein Vater ermordet worden, seine Mutter Okka hatte ihn nie aufgegeben. Doch kaum ist der Junge zurück, tauchen die tödlichen Schatten der Vergangenheit über der friesischen Ortschaft wieder auf: Ein LKW-Fahrer, der vermutlich in die damalige Entführung verwickelt war, wird ermordet aufgefunden. 

Für die Kommissarin Lena Smidt ist der Fall eine persönliche Angelegenheit und sie setzt alles daran, die Hintergründe aufzuklären. Das Motiv ist rätselhaft und es gibt nur wenige Verdächtige, doch schnell wird klar: Jelte ist in größerer Gefahr als je zuvor...



Der Ostfrieslandkrimi von Susanne Ptak kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro. Das E-Book ist im Klarant Verlag erschienen. Mehr Informationen zu "Tod im Moormerland" erhält der Leser hier:

und eine Leseprobe unter


BUCH-TIPP: Ostfrieslandkrimi “Friesenschuld” von Edna Schuchardt Sonstiges
TN3421460534676409_friesenschuldduo.jpg

Ostfrieslandkrimi “Friesenschuld” von Edna Schuchardt im Klarant Verlag



Im Norden lässt es sich gut morden. Wer auf mysteriöse Kriminalfälle steht, kommt mit dem Ostfrieslandkrimi FRIESENSCHULD von Edna Schuchardt voll auf seine Kosten.



Die Autorin Edna Schuchardt hat mit „Friesenschuld“ ihren dritten Ostfrieslandkrimi als Taschenbuch und E-Book im Klarant Verlag veröffentlicht. In dem Kriminalroman mit viel Lokalkolorit geschehen schaurige Ereignisse. Die friedliche, ostfriesische Idylle trügt, ein dunkler Sumpf von Mord und Mystik erwartet den Leser. Dieser Spökenkiekerkrimi ist ein absolutes Muss für Krimifans!



Zum Inhalt von Friesenschuld:



Als Isa das Haus ihrer verstorbenen Großtante erbt, muss die Schriftstellerin nicht lange nachdenken: Sie zieht nach Ostfriesland! Doch schnell wird klar: Irgendetwas stimmt mit diesem kleinen ostfriesischen Dorf nicht. Wieso leben hier keine Männer? Und was sind das für Gestalten, die im Nebel zu tanzen scheinen?



Isa beginnt Nachforschungen anzustellen und trifft auf ein Netz von Mord, Verbrechen und Schuld, das in ferner Vergangenheit beginnt, aber bis in die Gegenwart reicht. Bald schließt sich ihr Jonathan an, dessen Vater hier erhängt aufgefunden wurde – Jonathan glaubt nicht an den angeblichen Selbstmord ...



Als Isas Haus verwüstet und zerstört wird, ist klar: Jemand ist gar nicht daran interessiert, dass die Wahrheit ans Licht kommt. Doch Isa macht weiter, und bringt sich dabei in tödliche Gefahr ...



Nach den Ostfrieslandkrimis   und veröffentlicht Edna Schuchardt mit erneut einen gelungenen Kriminalroman von der Küste.



Das E-Book kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro.



Das Taschenbuch ist zum Preis von 11,99 Euro im Buchhandel und auf vielen Onlineportalen erhätlich.



Mehr Informationen zu „Friesenschuld" erhält der Leser hier:  



 (Kindle Edition) und  (Taschenbuch)


BUCH-TIPP: Ostfriesisches Gift - Ein neuer Fall für Henriette Honig Sonstiges
TN3251452168510392_06.01.2016OstfriesischesGift.jpg

Auf Borkum beendet ein hinterhältiger Mord mit Rattengift das Leben von Mieke Kievit



In "Ostfriesisches Gift", dem neuen Roman der Leeraner Autorin Ele Wolff, ermittelt die Privatdetektivin Henriette Honig in ihrem zweiten Fall. Während ihres Urlaubs auf der Insel Borkum geschieht ein Mord und natürlich ist die Spürnase der sympathischen Ermittlerin sofort wieder im Einsatz. Ein absolutes Muss für alle Ostfrieslandkrimi-Fans!



Zum Inhalt von „Ostfriesisches Gift“:



Tod durch Rattengift! Auf der ostfriesischen Insel Borkum wird die Besitzerin einer Pension tot aufgefunden, wie sich bald herausstellt, wurde sie vergiftet. Zufällig ist Henriette Honig mittendrin, denn der Mord geschah genau in der Unterkunft, in der die Privatdetektivin ihren Urlaub verbringt. Von Ruhe und Entspannung kann keine Rede mehr sein, denn gemeinsam mit ihrer Nichte Jantje ermittelt Henriette nun kräftig mit. Geht es um das Erbe der wohlhabenden Pensionsbesitzerin? Ihr ungeliebter Sohn Robert steckt in Geldnöten und erbt alles, falls kein Testament auftaucht. Doch schnell wird klar, dass es verschiedene Verdächtige gibt, denn die Tote hatte Zeit ihres Lebens mehrere Personen aus ihrem Umkreis böse hinters Licht geführt...



Nach dem Ostfriesenkrimi "Das tote Kind" (ISBN 978-3-95573-317-9) ist „Ostfriesisches Gift“ (ISBN 978-3-95573-347-6) der zweite Ostfrieslandkrimi von Ele Wolff der im Klarant Verlag erscheint.



Das E- Book kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro. Mehr Informationen zu dem E-Book "Ostfriesisches Gift" erhält der Leser hier: 



http://www.amazon.de/



und auf  http://www.klarant-verlag.de/Ostfriesisches-Gift-Ostfrieslandkrimi


2015/2016 Sonstiges
Buch-TIPP: Ostfrieslandkrimi "Das letzte Ultimatum" Sonstiges
TN3101449475311377_26.11dasletzteultimatum.jpg

Das ideale Weihnachtsgeschenk für alle Ostfrieslandkrimifans!



Hauke Holjansen ermittelt: Ostfrieslandkrimi "Das letzte Ultimatum" von Andrea Klier im Klarant Verlag



Der „Das letzte Ultimatum“ ist ein emotional aufreibender, unglaublich spannender Ostfrieslandkrimi mit überraschendem Ausgang und viel Lokalkolorit für Ostfrieslandfans



Der ostfriesische Hauptkommissar Hauke Holjansen hat sich zu einem beliebten Krimicharakter der Autorin Andrea Klier entwickelt. Regelmäßig stehen seine Fälle in den Bestsellerlisten der E-Book-Charts. Im fünften Band der Krimireihe muss er einen harten Gegner überführen, der ihn mit einer erbarmungslosen Drohung zeitlich unter Druck setzt.



Zum Inhalt von „Das letzte Ultimatum“:



Innerhalb weniger Tage werden in Ostfriesland mehrere Frauen entführt, darunter auch die Schwester von Hauptkommissar Hauke Holjansen – Rosa war zur falschen Zeit am falschen Ort. Schnell wird klar: Es muss eine Verbindung zwischen dem Täter und Kommissar Timo Peters geben, denn unter den Entführten befinden sich verschiedene Angehörige des Polizisten.



Schon bald gibt sich der Entführer zu erkennen. Timo Peters hatte ihn hinter Gitter gebracht, doch er beteuert seine Unschuld und fordert, dass sein Fall neu aufgerollt wird. Gemeinsam mit seinen Kollegen ermittelt Hauke unter Hochdruck, viele Ungereimtheiten kommen ans Licht und Timo Peters selbst gerät unter Verdacht. Haukes Angst um seine Schwester ist unerträglich, denn der brutale Entführer hat ein tödliches Ultimatum gesetzt: Wird der wahre Täter nicht gefasst, sterben die entführten Frauen, eine nach der anderen ...



In der Reihe „Hauke Holjansen ermittelt“ sind die Ostfrieslandkrimis , , , und jetzt auch im Klarant Verlag erschienen.



Die Romane können bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von jeweils 3,99 Euro. Mehr Informationen zu dem E-Book "Das letzte Ultimatum" erhält der Leser hier: / und auf .



 



Alle weiteren bereits erschienenen Bände der erfolgreichen Krimireihe:



# Friesische Zerstörung: Hauke Holjansen ermittelt Band 4



# Ostfriesische Rache: Hauke Holjansen ermittelt - Band 3



# Die schwarze Perle: Hauke Holjansen ermittelt - Band 2



# Lazarusmorde: Hauke Holjansen ermittelt - Band 1


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 

Impressum | Datenschutz

Diese Seite wurde von MeChDo bereitgestellt.
Sollten Sie beschwerden an den Autor haben, so wenden Sie sich bitte direkt an ihn oder an MeChDo.com
Seite Melden