Alle | Ostfriesland | Aurich | Emden | Leer | Norden | Wittmund | Sonstiges
BUCH-TIPP: Tod in Norddeich Sonstiges
TN6131548935944683_TodinNorddeich_9783955739157.jpg

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi "Tod in Norddeich" von Thorsten Siemens im Klarant Verlag



Ein seltsames Camp in Norddeich – und eine Leiche! Hedda Böttcher geht auf Spurensuche und ermittelt schließlich undercover! Was geht im Camp „Nordseefrieden“ wirklich vor?



Der neue Ostfriesenkrimi von Thorsten Siemens im Klarant Verlag zieht den Leser wieder in seinen Bann. Ihr dritter Fall führt die sympathische Hedda Böttcher nach Norddeich. Zusammen mit ihrem Freund, dem Kriminalpolizisten Enno, nimmt sie die Nachforschungen in einem spannenden Mordfall auf.



Zum Inhalt von "Tod in Norddeich":

In Norddeich wird eine attraktive junge Frau tot aufgefunden – brutal stranguliert in ihrem eigenen Bett. Durch vermeintliche Zufälle stößt Hedda Böttcher auf den noch ungelösten Fall. Eigentlich wollten sie und ihr Freund Enno in dem idyllischen Ort ihren ersten gemeinsamen Urlaub genießen, doch mit der Ruhe ist es jetzt vorbei und die beiden nehmen die Ermittlungen auf. Wer ist Elske Husmanns Mörder? Die Polizei hat bereits ihren getrennt lebenden Ehemann Renke verhaftet, die Indizien sprechen gegen ihn.



Doch es gibt noch weitere Spuren: Kurz vor der Tat war Elske panisch aus dem Camp Nordseefrieden geflüchtet, wo sie zu sich selbst finden wollte. Was ist dort passiert? Hat ein Campbewohner sich in Elske verliebt und ihre Zurückweisung nicht ertragen? Hedda schleicht sich in die sektenartige Gruppe ein und stellt fest, dass hier merkwürdige Dinge vor sich gehen. Auch Enno ermittelt im Umfeld der Toten, als sich die Ereignisse plötzlich und unerwartet überschlagen …



Nach den Ostfrieslandkrimis „Tod in Neermoor“ (ISBN 978-3-95573-783-2) und "Tod auf Langeoog" (ISBN 978-3-95573-863-1) ist mit nun der dritte Band aus der Reihe „Hedda Böttcher ermittelt“ erschienen. Das E-Book ist bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren zum Preis von 3,99 Euro erhältlich. "Tod in Norddeich" ist ebenfalls als Taschenbuchausgabe zum Preis von 11,99 Euro erschienen.



Mehr Informationen erhält der Leser hier sowie eine Leseprobe auf



BUCH-TIPP: Campermord in Bensersiel Sonstiges
TN6111548682789681_546553231.jpg

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi "Campermord in Bensersiel" von Rolf Uliczka im Klarant Verlag



Ein toter Kellner, eine verschwundene Frau, ein geheimnisvoller Campingplatz – Fragen über Fragen! Dieser Fall hat es in sich! Was ist wirklich in der Mordnacht geschehen?



Rolf Uliczka schickt die Kommissare Bert Linnig und Nina Jürgens von der Kripo Wittmund erneut auf Tätersuche in einem Mordfall. Der Autor für feinste Ostfriesenkrimis hat sich mit seiner spannenden Krimiserie schnell eine große Fangemeinde aufgebaut. Nun veröffentlicht er den sechsten Band seiner Reihe und entführt die Leser in das malerische Bensersiel, direkt an die ostfriesische Nordseeküste. Aber Achtung, hier ist nichts so gefahrlos, wie es auf den ersten Blick zu sein scheint!





Zum Inhalt von „Campermord in Bensersiel“:



Tödliche Schatten liegen über dem ostfriesischen Küstenort Bensersiel. Im Yachthafen schwimmt die Leiche des ermordeten Saisonkellners Gernot Kaldenbach, der auf dem nahe gelegenen Campingplatz wohnte. Fast zeitgleich verschwindet die verführerisch attraktive Saisoncamperin Anna, viel deutet auf eine Entführung hin.



Die Kommissare Bert Linnig und Nina Jürgens von der Kripo Wittmund stoßen auf ein Geflecht aus Eifersucht, Leidenschaft und Gier. Der Campingplatz offenbart sich als ein Ort der Geheimnisse, und mehrere der Bewohner geraten unter Verdacht. Hat Annas Mann Manuel womöglich ein Verhältnis seiner Frau mit dem selbstbewussten Kellner nicht ertragen?



Doch es gibt auch Spuren, die auf ganz andere Zusammenhänge schließen lassen. Je mehr die Ermittler über das Mordopfer erfahren, desto zwielichtiger erscheint der Mann. Hat er das organisierte Verbrechen an die ostfriesische Küste gebracht? Die Kommissare ermitteln in alle Richtungen, als plötzlich eine unerwartete Nachricht eintrifft …  





Nach den Ostfrieslandkrimis , , , und „Sektenmord in Neuharlingersiel“ (ISBN 9783955738662) ist nun im Klarant Verlag erschienen. Der Roman kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro. "Campermord in Bensersiel" ist ebenfalls als Taschenbuchausgabe zum Preis von 11,99 Euro erhältlich.



Mehr Informationen zum Ostfrieslandkrimi erhält der Leser hier: sowie eine Leseprobe auf


BUCH-TIPP: Greetsieler Mühlenmord Sonstiges
TN6071547822037677_GreetsielerMhlenmord.jpg

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi "Greetsieler Mühlenmord" von Ele Wolff im Klarant Verlag



Greetsiel – ein malerischer Hafen an der Leybucht, ein beliebter Urlaubsort.  Doch gerade hier passiert ein grauenhafter Mord. Die Schriftstellerin Janneke Hoogestraat ist dem Täter auf der Spur.



Mit "Greetsieler Mühlenmord" hat Ele Wolff wieder einen neuen fesselnden Ostfriesenkrimi geschrieben. Die bei den Lesern beliebte junge Ostfriesin Janneke Hoogestraat ermittelt in ihrem fünften Fall: Sind Streitigkeiten innerhalb der Familie Oltmanns eskaliert? Oder steckt doch etwas ganz anderes dahinter? Weiß der Mörder, dass es einen Zeugen gibt? Fragen über Fragen, die Janneke Hoogestraat klären muss!





Zum Inhalt von "Greetsieler Mühlenmord":

Ein grausamer Mord zerstört den Frieden des ostfriesischen Urlaubsortes Greetsiel. Direkt bei der historischen grünen Mühle wird ein Mann erdolcht aufgefunden. Es handelt sich um den Greetsieler Heiko Oltmanns, fürsorglicher Familienvater und Mitinhaber der Küsten-Räucherei Oltmanns. Sein zehnjähriger Sohn spricht auch Wochen später kein einziges Wort. Was niemand ahnt: Jasper hatte die schreckliche Tat mit eigenen Augen angesehen. Zwei Monate nach dem furchtbaren Ereignis ist die junge ostfriesische Schriftstellerin Janneke Hoogestraat vor Ort, sofort weckt der unaufgeklärte Mordfall ihre Neugier. Ist das Tatmotiv innerhalb der Familie Oltmanns zu finden? Die Firma steckt in den roten Zahlen, und Heiko verweigerte gegen den Willen seiner Brüder vehement den Verkauf des wertvollen alten Kutters der Familie. Und welche Rolle spielt sein zwielichtiger Schwager, der Heiko eine große Summe Geld schuldete? Mitten in Jannekes Ermittlungen überschlagen sich plötzlich die Ereignisse, und der kleine Jasper gerät in große Gefahr ...



Nach den Ostfrieslandkrimis "Friesenhuus", "Eisige Gier", und "Die Toten von Spiekeroog" ist jetzt mit der fünfte Band aus der Janneke Hoogestraat-Krimireihe von Ele Wolff erschienen. Das E-Book kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro. "Greetsieler Mühlenmord" gibt es ebenfalls als Taschenbuchausgabe zum Preis von 11,99 Euro.



Mehr Informationen zu dem Ostfrieslandkrimi erhält der Leser hier sowie eine Leseprobe auf


BUCH-TIPP: Ostfrieslandkrimi Der Tote von der Knock Sonstiges
TN6041547197448674_DerTotevonderKnock.jpg

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi "Der Tote von der Knock" von Alfred Bekker im Klarant Verlag



In diesem Krimi ist dem Autor eine tolle Mischung aus Spannung, humorvollen Passagen und viel ostfriesischem Lokalkolorit gelungen. Überraschende Wendungen fesseln den Leser bis zum Schluss!



Alfred Bekker ist ein bekannter Autor von Krimis, Fantasy-Romanen und Jugendbüchern. Seine Romane erreichten eine Gesamtauflage von über 3 Millionen Exemplaren und wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt. Väterlicherseits stammt seine Familie aus Ostfriesland. So lag es für ihn nahe, diese Gegend auch zum Schauplatz seiner Kriminalromane zu machen. Mit dem Ostfrieslandkrimi "Der Tote von der Knock" ist Band 3 der neuen Ostfrieslandkrimi-Reihe "Kommissar Steen ermittelt zwischen Dollart und Großem Meer" von Alfred Bekker im Klarant Verlag erschienen.



Zum Inhalt von "Der Tote von der Knock":

Die ostfriesische Stadt Emden wird durch einen brutalen Mord erschüttert. Am Schöpfwerk an der Knock wird Benno Jakobs erschossen aufgefunden. Kommissar Steen und sein Team ermitteln und stellen fest, dass das Opfer eine kriminelle Vergangenheit hatte - er war Mitglied einer Bande von Automatenknackern und saß deswegen im Gefängnis. Die Wahrscheinlichkeit scheint hoch, dass der Täter aus diesem Kreis stammt, weil Benno in letzter Zeit immer wieder Streit mit seinen alten Kumpels hatte. Wollte er bei der Polizei auspacken und musste deshalb beseitigt werden? Gerade als ein Mitglied der Bande unter dringendem Tatverdacht steht, kommt es unerwartet zu weiteren Morden – der Fall nimmt eine völlig neue Wendung und die Zeit für die Polizei wird knapp, denn ein wichtiger Zeuge schwebt in Lebensgefahr…



Nach dem Ostfrieslandkrimi und ist jetzt erschienen. Alle Ostfriesenkrimis von Alfred Bekker sind abgeschlossene Geschichten und können auch unabhängig voneinander gelesen werden.



"Der Tote von der Knock" kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro. Die Taschenbuchausgabe ist erhältlich für 11,99 Euro.



Mehr Informationen zu "Der Tote von der Knock" erhält der Leser hier: sowie eine Leseprobe unter .


BUCH-TIPP: Ostfrieslandkrimi "Totenboje" Sonstiges
TN5981545318609667_2135200617.jpg

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi "Totenboje" von Sina Jorritsma im Klarant Verlag



Hat das organisierte Verbrechen Ostfriesland erreicht? Die Kommissare Torsten Köhler und Gerrit Wolter von der Kripo Norden ermitteln in einem Fall, der für Schlagzeilen sorgt!



Ist der Mord an einem spielsüchtigen Gastwirt nur ein Detail in einem großen Geflecht von Delikten? Bestsellerautorin Sina Jorritsma schildert in ihrem neuen Ostfrieslandkrimi „Totenboje“ Dimensionen des Verbrechens, die man in Ostfriesland normalerweise nicht kennt. Torsten Köhler hatte sich als ehemaliger BKA-Mann für den Dienst in Ostfriesland entschieden, weil die raue idyllische Landschaft und die ruhige unaufgeregte Wesensart der Menschen ihn beruhigten. Holt ihn seine blutige Vergangenheit jetzt ein?





Zum Inhalt von "Totenboje":

Der kaltblütige Mord an einem Gastwirt schockt das ostfriesische Norddeich. Jan Gerbrand liegt mit einem Messer in der Brust direkt neben einer dekorativen grünen Boje, getötet durch einen einzigen gezielten Stich mitten ins Herz. Die Kommissare Torsten Köhler und Gerrit Wolter von der Kripo Norden stehen vor einem Rätsel. Warum geschah der Mord bei Tageslicht und ausgerechnet in einer der belebtesten Straßen Norddeichs? Hat Jan Gerbrand ein dunkles Kapitel seines Lebens eingeholt? Ein Tattoo des Toten deutet auf ein internationales Drogenkartell hin ...



Fast zeitgleich taucht ein zwielichtiger Informant aus Köhlers BKA-Vergangenheit auf, der brisante Informationen verspricht. Gibt es einen Zusammenhang mit dem Mord bei der Totenboje? Hat das organisierte Verbrechen Ostfriesland erreicht? Die Aussage eines Zeugen weist auf eine attraktive blonde Killerin, doch von der Unbekannten fehlt jede Spur …



Nach den Ostfrieslandkrimis ,   und ist jetzt mit ) Band 4 der erfolgreichen Krimireihe von Sina Jorritsma im Klarant Verlag erschienen. Das E-Book kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro. 





Mehr Informationen erhält der Leser hier sowie eine Leseprobe auf .


BUCH-TIPP: Juister Herzen Sonstiges
TN5951544612970664_JuisterHerzen9783955739119.jpg

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi "Juister Herzen" von Sina Jorritsma im Klarant Verlag



 



Eine junge Frau wird tot aufgefunden. Suchte sie Hilfe nach enttäuschter Liebe – oder wollte sie Rache üben? Kein einfacher Fall für das Kripoteam von Juist!



Im Klarant Verlag erscheint mit „Juister Herzen“ der erste Ostfrieslandkrimi in der neuen Krimireihe „Witte und Fedder ermitteln", die auf der ostfriesischen Insel Juist spielt. Das neue Team wird gebildet von Antje Fedder und ihrem Kollegen Roland Witte, doch auch der Gastwirt Tjark Fedder, Antjes Vater steht den beiden mit Rat und Tat zur Seite.





Zum Inhalt von "Juister Herzen": Ein mysteriöser Todesfall versetzt die ostfriesische Insel Juist in Aufruhr. Im Bett einer Ferienwohnung liegt die Leiche einer jungen Frau. Doch weder sind äußere Verletzungen erkennbar, noch wohnte Diana Schröder in der Unterkunft, in der sie allem Anschein nach starb. Die Inselkommissare Antje Fedder und Roland Witte nehmen die Ermittlungen auf, und schnell finden sie heraus: Die Ferienwohnung wird von einer Selbsthilfegruppe gemietet, deren Mitglieder ihre große Liebe verloren haben. Juister Herzen nennt sich die Veranstaltung auf der idyllischen Nordseeinsel, die helfen soll, verletzte Seelen wieder zu heilen. Aber wie kam Diana überhaupt in dieses Bett? Und weshalb trug sie eine Pistole bei sich? Ins Visier der Ermittlungen gerät Clemens Vogt, der Leiter der Selbsthilfegruppe. Die Inselkommissare bezweifeln seine guten Absichten und stoßen schließlich doch auf eine überraschende Verbindung zwischen den Juister Herzen und der Toten …





Diese neue Ostfrieslandkrimireihe startet mit von Sina Jorritsma. Das E-Book kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro. "Juister Herzen" ist ebenfalls als Taschenbuch zum Preis von 10,99 Euro erschienen.



Mehr Informationen zu "Juister Herzen" erhält der Leser hier  sowie eine Leseprobe auf  .







Die Autorin:

Die gebürtige Ostfriesin Sina Jorritsma aus der Krummhörn

studierte in Hamburg Germanistik und Philosophie, bevor sie wieder

in ihre Heimat zurückkehrte. Sie veröffentlicht unter Pseudonym,

weil sie ihre Umgebung genau beobachtet und Ereignisse aus ihrem

Leben in ihre Geschichten einfließen. Das Romaneschreiben ist ihr

kleines Geheimnis, das nur wenige Menschen kennen. Bei einer

großen Kanne Ostfriesentee mit Sahne und Kluntjes kann sie halbe

Nächte durchschreiben, tagsüber hält sie sich mit Joggen fit. Sina

Jorritsma lebt mit ihrer Familie in einem kleinen Ort bei Emden.



BUCH-TIPP: Mord in Weener Sonstiges
TN5921544433222661_03.12.MordinWeener.jpg

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi "Mord in Weener" von Susanne Ptak



Fans der Ostfrieslandkrimis von Susanne Ptak sind begeistert: Dr. Josefine Brenner, Rechtsmedizinerin im Un-Ruhestand mit Kultfaktor, ermittelt in Weener.



Diesmal treibt es die pfiffige Seniorin in eine idyllische kleine Stadt im Rheiderland, einem Landstrich zwischen Ems und Dollart. Mit “Mord in Weener” ist bereits der achte Band der beliebten Ostfriesenkrimi-Reihe mit Josefine Elisabeth Brenner, genannt Fine, erschienen. Mit ihrer skurrilen Eigenart, Kriminalfälle lösen und stricken, hat sie längst die Leserherzen für sich gewonnen.



Zum Inhalt von "Mord in Weener": 

Ein barbarischer Mordfall zerstört den Frieden der idyllischen ostfriesischen Stadt Weener. Am Morgen eines Markttages wird eine leblose junge Frau entdeckt im Pranger bloßgestellt, getötet mit einem mittelalterlichen Morgenstern. Dr. Josefine Brenner, Rechtsmedizinerin im Ruhestand, ist vor Ort und unterstützt die ostfriesische Polizei bei der Aufklärung des Falls. Bei der Toten handelt es sich um die Medizinstudentin und Marktverkäuferin Jasmin Hattinga. Schon bald wird klar: Jasmin sah zwar aus wie ein Engel, hatte sich in ihrem Leben jedoch viele Feinde gemacht. Die Ermittler stoßen auf ein furchtbares Durcheinander von Leidenschaft, Lügen, Eifersucht und Geld. Bei der angesehen Arztfamilie, der Jasmin entstammt, kommen sie nur schwer weiter. Doch ein Fund im Zimmer der Toten bringt erstes Licht ins Dunkel: Eine riesige Summe Bargeld taucht auf, außerdem pikante Videos, die gleich mehrere Personen in den Kreis der Verdächtigen rücken …



Nach den Ostfrieslandkrimis , , , , und ist jetzt mit der 8. Fall mit Dr. Josefine Brenner im Klarant Verlag erschienen.



Der Roman von Susanne Ptak kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro. "Mord in Weener" ist ebenfalls als Taschenbuchausgabe zum Preis von 11,99 Euro erhältlich. 



Mehr Informationen zu "Mord in Weener" erhält der Leser hier:  sowie eine Leseprobe auf .


BUCH-TIPP: Ostfriesenkrimi Tödliches Pilsum Sonstiges
TN5881543573839657_PMTdlichesPilsumCover.jpg

Neuerscheinung: Ostfriesenkrimi "Tödliches Pilsum" von Elke Nansen im Klarant Verlag



Der vierte Fall der Kommissare Richard Faber und Rike Waatstedt von der Kripo Emden/Leer führt diesmal in die Welt der Mediziner. Geht wieder ein Krankenhaus-Killer um?



Die erfolgreiche Krimiautorin Elke Nansen veröffentlicht ihren vierten Ostfrieslandkrimi im Klarant Verlag. Diesmal steht ein vor Jahren verschwundener Mann im Mittelpunkt dieses Krimis. Wurde er ermordet – lebt er noch – hält er sich versteckt? Fragen über Fragen! Und im Hintergrund steht drohend die Möglichkeit, dass ein weiterer Krankenhaus-Killer sein Unwesen treibt!



 

Zum Inhalt von "Tödliches Pilsum":

Ein überraschender Fund in Ostfriesland bringt einen nie aufgeklärten Vermisstenfall wieder ins Rollen. Im Ems-Jade-Kanal wird das versenkte Auto von Robert Gerber geborgen, einem brillanten Biochemiker, der vor fünf Jahren spurlos verschwand. Die Kommissare Richard Faber und Rike Waatstedt von der Kripo Emden/Leer nehmen die Ermittlungen auf und stoßen auf ein Drama. Nur wenige Monate vor Roberts Verschwinden war seine dreijährige Tochter in einem Krankenhaus tragisch verstorben. Einiges deutet auf einen Todesengel hin, einen Krankenpfleger, der das Schicksal anderer in die eigene Hand nimmt. War Robert Gerber dem Todesengel zu nahe gekommen und musste seine Recherchen mit dem Leben bezahlen? Roberts Frau Bettina hofft, dass ihr Mann vielleicht doch noch am Leben ist. War er damals untergetaucht und hatte deshalb diese riesige Summe Bargeld abgehoben? Die Zusammenhänge bleiben unklar, aber eine wichtige Spur führt nach Pilsum. Und als dort die Leiche einer Frau auftaucht, erscheint der ganze Fall in einem neuen Licht …



Nach den Ostfriesenkrimis , und ist jetzt erschienen. Der Titel ist bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren zum Preis von 3,99 Euro erhältlich.



"Tödliches Pilsum" ist ebenfalls als Taschenbuchausgabe zum Preis von 11,99 Euro erhältlich.



Mehr Informationen erhält der Leser hier sowie eine Leseprobe auf 


BUCH-TIPP: Ostfrieslandkrimi Nordseekiller - Küsten-Krimi Sonstiges
TN5861543224810655_26.11.Nordseekiller9783955738976.jpg

Neuerscheinung: „Nordseekiller - Küsten-Krimi“ von Nick Stein im Klarant Verlag



Eine junge Umweltaktivistin wird tot am Strand angetrieben. Der ostfriesische Polizeistudent Lukas Jansen ermittelt an der Küste in einem packenden Kriminalfall gegen die Müllmafia.



Zum dritten Mal schickt Krimiautor Nick Stein seinen Protagonisten Lukas Jansen an den Start. Wieder bekommt es der junge Mann, der seit Kindesbeinen Naturfreund ist, mit einem brisanten Fall aus dem Umwelt-Milieu zu tun. Plötzlich sehen sich Lukas und seine Freundin Lisa der organisierten Kriminalität gegenüber, die keine Skrupel kennt, wenn es um ihre Interessen in Milliardenhöhe geht. Der Leser erlebt einen rasanten Nordseethriller und dessen fulminantes Finale.



Zum Inhalt von „Nordseekiller – Küsten-Krimi“:



Zwei schockierende Mordfälle erregen die Aufmerksamkeit des ostfriesischen Polizeistudenten Lukas Jansen. Eine junge Seglerin wird tot am Strand angetrieben, überdeckt mit Müll. Es handelt sich um eine Umweltaktivistin, die sich dem Kampf gegen die Vermüllung der Meere verschrieben hat. Wie die Ermittlungen ergeben, wurde sie in der Nordsee vor Borkum getötet. Nur wenig später taucht in einer Biogas-Anlage ein menschlicher Finger auf. Auch der stammt von einem Mordopfer, und wieder handelt es sich um eine junge Aktivistin. Gemeinsam mit seiner Freundin Lisa von der Spurensicherung stellt Lukas Jansen Nachforschungen an. Gibt es zwischen den beiden Morden einen Zusammenhang? Steckt die Müllmafia dahinter? Spätestens als Lukas unmissverständlich bedroht wird, ist klar: Dieser Fall ist für einen jungen Kommissar-Anwärter ein paar Nummern zu groß. Kurz darauf erhält er von höchster Stelle absolutes Ermittlungsverbot, doch stillzuhalten und die Täter davonkommen zu lassen entspricht nicht seinem Naturell …



Sein neuer packender Fall führt Lukas Jansen an maritime Schauplätze an der Nordseeküste, von Husum über Wilhelmshaven bis nach Emden und Borkum in Ostfriesland!



Nach „Adlerkiller“ (ISBN 9783955738877) und „Bienenkiller“ (ISBN 9783955738945) ist jetzt „Nordseekiller“ (ISBN 9783955738976) im Klarant Verlag erschienen. Der Roman ist bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren zum Preis von 3,99 Euro erhältlich.



„Nordseekiller – Küsten-Krimi“ ist ebenfalls als Taschenbuchausgabe zum Preis von 11,99 Euro erhältlich.



Mehr Informationen erhält der Leser hier



sowie eine Leseprobe auf



Der Autor:



Nick Stein ist das Pseudonym eines Autors mit ostfriesischen Wurzeln, der nach fünfunddreißig Jahren im Fernen Osten nun in den hohen Norden zurückgefunden hat. Auf Reisen durchs Land und auf die Inseln und besonders bei Spaziergängen durch die Wälder fliegen ihm die Ideen für seine Geschichten zu. Der Naturliebhaber siedelt seine Krimis gern im Umweltschutz-Milieu an, denn die Erhaltung der schönen Landschaft und Natur liegt ihm sehr am Herzen.


BUCH-TIPP: Ostfrieslandkrimi "Friesenstrand" Sonstiges
TN5791539604337648_PMFriesenstrandCover.jpg

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi "Friesenstrand" von Sina Jorritsma im Klarant Verlag



Auf der Suche nach dem Täter: Eine junge Frau wird am Strand von Borkum ermordet. Das war gewiss kein Selbstmord, denn ihr Hals weist Würgemale auf. Ein Fall für Mona Sander und Enno Moll!



Im Klarant Verlag erscheint "Friesenstrand", der zehnte Ostfrieslandkrimi der äußerst erfolgreichen ostfriesischen Krimireihe von Sina Jorritsma. Ihre Borkumer Inselkommissare gehören zu den beliebtesten Ermittlern in Ostfriesland. Enno, der gemütliche und ruhende Pol in diesem Duo und Mona, die junge, quirlige Kommissarin mit dem Herzen auf dem rechten Fleck. Beide ergeben ein unschlagbares Team. Aber werden sie auch dieses Krimi-Puzzle auf der Nordseeinsel lösen können?





Zum Inhalt von "Friesenstrand":



Ein wütender Mord zerstört den Frieden auf der ostfriesischen Insel Borkum. Eine junge, attraktive Frau wird brutal erwürgt am Strand aufgefunden. Die Inselkommissare Mona Sander und Enno Moll ermitteln und glauben an eine spontane Tat aus dem Affekt. Bei der Toten handelt es sich um Eske Tadden. Ihr gesamter Lebensstil war wild, rücksichtslos und ein einziges Risiko! Dementsprechend lang ist auch die Liste der Verdächtigen. Die heißeste Spur führt jedoch zu dem jungen Borkum-Urlauber Dennis Scheepker. Am Abend vor dem Mord hatte er sich erfolglos um Eskes Gunst bemüht, und ausgerechnet bei ihm finden die Ermittler Eskes persönlichste Dinge … Doch das Puzzle will sich einfach nicht zusammensetzen lassen, während der Druck auf die Kommissare unerbittlich steigt – denn auf Borkum wird der „Strandnixen-Mord“ schnell zum Presse- und Inselthema Nummer eins …



Nach den Ostfrieslandkrimis , , , , , , , und ist jetzt von Sina Jorritsma erschienen.



Das E-Book kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro. "Friesenstrand" ist ebenfalls als Taschenbuch zum Preis von 11,99 Euro erschienen. 





Mehr Informationen zu "Friesenstrand" erhält der Leser hier  sowie eine Leseprobe auf .



Die Autorin:



Die gebürtige Ostfriesin Sina Jorritsma aus der Krummhörn studierte in Hamburg Germanistik und Philosophie, bevor sie wieder in ihre Heimat zurückkehrte. Sie veröffentlicht unter Pseudonym, weil sie ihre Umgebung genau beobachtet und Ereignisse aus ihrem Leben in ihre Geschichten einfließen. Das Romaneschreiben ist ihr kleines Geheimnis, das nur wenige Menschen kennen. Bei einer großen Kanne Ostfriesentee mit Sahne und Kluntjes kann sie halbe Nächte durchschreiben, tagsüber hält sie sich mit Joggen fit. Sina Jorritsma lebt mit ihrer Familie in einem kleinen Ort bei Emden.


BUCH-TIPP: Ostfrieslandkrimi "Fünf Sterne Mord" Sonstiges
TN5721537889942641_FnfSterneMord.jpg

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi "Fünf Sterne Mord" von Ele Wolff im Klarant Verlag



Norderney in Ostfriesland: Nach zwei mysteriösen Todesfällen in einer Hoteliers Familie wird Privatdetektivin Henriette Honig mit ihrer Nichte Jantje zu Hilfe gerufen.



Mit ihren Henriette-Honig-Krimis steht Ele Wolff in der Tradition der genialen Privatdetektive, die dort Erfolg haben, wo die Polizei versagt. Spannende und verzwickte Fälle fesseln den Leser immer wieder aufs Neue. Diesmal vor der malerischen Kulisse von Norderney.



Zum Inhalt von "Fünf Sterne Mord":

Merkwürdige Todesfälle versetzen die ostfriesische Insel Norderney in Unruhe. Patrik Hidden, Direktor des luxuriösen Strandhotels Hidden, kommt bei einem Fenstersturz ums Leben. Der Fall wird als Selbstmord zu den Akten gelegt, doch so wirklich glauben mag daran niemand. Wenige Wochen später wird Patriks Frau Franziska im Hotel brutal erstochen aufgefunden. Liegt etwa ein Fluch auf dem altehrwürdigen Fünf-Sterne-Haus? Oder dreht sich alles um das gewaltige Erbe?



Privatdetektivin Henriette Honig ist vor Ort, denn Imke Hidden, die Frau des Seniorchefs, hat bedrohliche Briefe erhalten, deren Herkunft sie ermitteln soll. Gemeinsam mit ihrer Nichte Jantje geht Henriette den Dingen auf den Grund. Unter Mordverdacht: der Bruder der Getöteten, der in argen finanziellen Schwierigkeiten steckt. Und auch der zwielichtige Arzt der Familie hat ein handfestes Motiv …



Nach den Ostfriesenkrimis "Das tote Kind" (ISBN 978-3-95573-317-9), "Ostfriesisches Gift" (ISBN 978-3-95573-347-6), "Stummes Herz" (ISBN 978-3-95573-396-4), "Mörderisches Emden" (ISBN 978-3-95573-446-6), "Mordsplan" (ISBN 978-3-95573-547-0), "Nordseetod" (ISBN 978-3-95573-637-8), "Tod im Strandkorb" (ISBN 978-3-95573-679-8) und "Spurlos in Ostfriesland" (ISBN 978-3-95573-807-5) ist mit „Fünf Sterne Mord“ (ISBN 978-3-95573-870-9) nun der 9. Ostfrieslandkrimi aus der "Henriette Honig ermittelt" - Reihe von Ele Wolff im Klarant Verlag erschienen.



Das E-Book kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro.



Alle Ostfrieslandkrimis von Ele Wolff können unabhängig voneinander gelesen werden.



Mehr Informationen zu "Fünf Sterne Mord" erhält der Leser hier sowie eine Leseprobe auf .



 



Die Autorin:



Ele Wolff lebt in Ostfriesland. Auch wenn sie keine waschechte Ostfriesin ist (in Frankfurt/Main geboren), betrachtet sie sich doch als Gesinnungsostfriesin und gibt sich ganz ihren kriminellen Energien hin. Ele Wolff: „In Ostfriesland, hinter den Deichen, im Watt und auf den Inseln, geschehen manche unheimlichen Dinge, von denen niemand etwas weiß. Deshalb liebe und schreibe ich Krimis und andere Geschichten. Ich kann meine Gedanken



ausleben, die man im wahren Leben nicht so leicht findet oder die unangebracht sind. Ich kann unliebsame Ehemänner oder Chefs entsorgen, reich durch Erbschaft werden oder einfach in einen anderen Erdteil flüchten“.



BUCH-TIPP: Ostfrieslandkrimi "Sektenmord in Neuharlingersiel Sonstiges
TN5691537522947638_Sektenmord_in_Neuharlingersiel_9783955738679.jpg
Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi "Sektenmord in Neuharlingersiel" von Rolf Uliczka im Klarant Verlag



Auf der Flucht vor Kriminellen tauchen Simon und Daniel bei einer Sekte in Neuharlingersiel unter. Doch sind sie dort sicher? Oder haben die Mitglieder dunkle Geheimnisse zu verbergen?



 



Rolf Uliczka hat sich mit seiner Ostfrieslandkrimi-Reihe um die Kommissare Bert Linnig und Nina Jürgens von der Kripo Wittmund in die Krimiherzen seiner Leser geschrieben. Heute erscheint mit "Sektenmord in Neuharlingersiel" der fünfte Band, der in einem der Sielorte an der Nordseeküste spielt. Vor dem idyllischen Hintergrund des ostfriesischen Fischerdorfes und anerkannten Nordseeheilbades, das direkt am Wattenmeer liegt, entwickelt sich ein Verbrechen, das sich auch in einer Großstadt kaum spannender abspielen könnte.



Zum Inhalt von "Sektenmord in Neuharlingersiel": 

Die achtzehnjährigen Zwillinge Simon und Daniel Spiekermann sind spurlos verschwunden. Als unfreiwillige Mordzeugen waren sie ins Visier des organisierten Verbrechens geraten. Viel deutet darauf hin, dass sie sich im ostfriesischen Neuharlingersiel aufhalten, und die Kommissare Bert Linnig und Nina Jürgens von der Kripo Wittmund nehmen die Ermittlungen auf. Was die Polizei nicht ahnt: Auf einem abgeschiedenen Hof haben die Brüder Unterschlupf bei einer Sekte gefunden, in deren Obhut sich die dubiosesten Gestalten befinden …

Wochen später: Im Knyphauser Wald bei Wittmund werden ein junger Mann aus Neuharlingersiel und seine Freundin tot aufgefunden. Besteht ein Zusammenhang mit dem Fall der vermissten Zwillinge? Sind Daniel und Simon noch am Leben?

Ein weiterer grausiger Fund bringt die Ermittler einen entscheidenden Schritt weiter, und ab jetzt geht es Schlag auf Schlag … 





Nach den Ostfrieslandkrimis "Hafenmord in Carolinensiel" (ISBN 9783955737993), "Serienmord in Neuharlingersiel" (ISBN 9783955738013), "Bauernmord in Bensersiel" (ISBN 9783955738037) und "Wattmord in Carolinensiel" (ISBN 9783955738051) ist nun "Sektenmord in Neuharlingersiel" (ISBN 9783955738679) im Klarant Verlag erschienen. Der Roman kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro. "Sektenmord in Neuharlingersiel" ist ebenfalls als Taschenbuchausgabe zum Preis von 11,99 Euro erhältlich. 





Mehr Informationen zum Ostfrieslandkrimi erhält der Leser hier:  sowie eine Leseprobe auf .



Der Autor:

Rolf Uliczka ist geboren und aufgewachsen am Rande der romantischen Holsteinischen Schweiz und lebt mit seiner Frau seit einigen Jahren im Saterland. Menschen in all ihren Facetten und ihre Geschichten haben ihn schon immer fasziniert. Auch das Schreiben war und ist eine seiner größten Leidenschaften. Ostfriesland, das Land der Leuchttürme, des Wattenmeeres, der grünen Landschaften mit seinen geheimnisvollen Mooren und Inseln, wo jährlich Millionen ihren Urlaub verbringen, bietet ihm viel Stoff für das Unerwartete. Genau das macht auch die Spannung seiner Ostfrieslandkrimis aus.



BUCH-TIPP: Ostfrieslandkrimi Schwarze Stille Sonstiges
TN5661536861246635_07.09.SchwarzeStille.jpg

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi "Schwarze Stille" von Jette Janssen im Klarant Verlag



Krimiautorin Jette Janssen schickt einen neuen Typ von Ermittler auf die Bühne. Wer aus dem Umfeld des Psychologen Maxim Henndorf ist zu einer Anschlagsserie fähig?



Jette Janssen veröffentlicht mit "Schwarze Stille" ihren ersten Ostfrieslandkrimi im Klarant Verlag. Hauptakteur ist Maxim Henndorf, ein Psychologe, der aufgrund seines Berufes oft schneller mögliche Motive eines Verbrechens erkennen kann und Täter aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten weiß. Was aber wenn Maxim selbst das Opfer ist?



Zum Inhalt von "Schwarze Stille":

Das ostfriesische Leer wird zum Schauplatz einer brutalen Anschlagsserie. Der Psychologe Maxim Henndorf überlebt einen nächtlichen Überfall im Evenburg-Park knapp, wenig später auch einen gewaltsam herbeigeführten Sturz in die Leda. Doch bei der dritten Attacke auf ihn kommt ein Unschuldiger ums Leben. Die Polizei tappt im Dunkeln, ebenso Maxim selbst, der fieberhaft versucht herauszufinden, wer ein Motiv haben könnte. Will sich ein ehemaliger Patient oder eine Patientin an ihm rächen? Aber wofür? Oder hat das alles mit dem tragischen Tod seiner Frau Imke zu tun? Eines ist klar: Hier ist ein Täter mit unbeschreiblicher Wut und ohne Gewissen am Werk, Menschenleben sind ihm egal. Für die Ermittler tickt die Uhr, denn der nächste geplante Anschlag ist von einem ganz anderen Kaliber …



Der Ostfrieslandkrimi ist bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren zum Preis von 3,99 Euro erhältlich.



"Schwarze Stille" ist ebenfalls als Taschenbuchausgabe zum Preis von 11,99 Euro erschienen.



Mehr Informationen erhält der Leser hier sowie eine Leseprobe auf





Die Autorin:

Jette Janssen lebt als Schriftstellerin mit ihrer Familie im südlichen Ostfriesland. Sie schreibt mit großer Leidenschaft Kriminalromane. Die Ideen zu ihren Geschichten entwickeln sich bei ausgedehnten Radtouren durch die geheimnisvollen Fehnlandschaften entlang der Deiche und Kanäle. Oft fährt sie an die Küstenorte wie Neuharlingersiel, Bensersiel und Greetsiel, um die raue Nordseeluft einatmen zu können, ohne die sie sich ein Leben kaum mehr vorstellen kann.

Die Ostfrieslandkrimis um den Psychologen Maxim Henndorf entstehen in ihrer kleinen Schreibstube nahe der Stadt Leer.



BUCH-TIPP: Falknermord von Susanne Ptak Sonstiges
TN5631535646608632_28.08.Falknermord.jpg

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi "Falknermord" von Susanne Ptak im Klarant Verlag



Die Kommissare Köster und Harms von der Kriminalpolizei Leer ermitteln: Auch Britta von der Holtlander Spinngruppe packt wieder die Neugierde und sie begibt sich in Gefahr.



Die Fans von Krimiautorin Susanne Ptak können auf literarische Mörderjagd gehen.Der neue Ostfrieslandkrimi wird von den Lesern bereits mit Spannung erwartet. Seit vier Jahren unterhält die Autorin aus Leer in Ostfriesland Liebhaber von Regionalkrimis mit spannenden Fällen, die in ländlicher ostfriesischer Idylle spielen. Auch der 13. Band der beliebten Ostfriesenkrimi-Reihe bietet die perfekte Mischung aus friesischem Humor und knisternder Krimispannung.



Zum Inhalt von "Falknermord": 



Mysteriöse Vermisstenfälle überschatten die Idylle im ostfriesischen Holtland. Der Falkner Jörg Vossen ist wie vom Erdboden verschluckt. Kurios: Er ist der neue Lebensgefährte von Gabriele Brunner, deren damaliger Mann Thomas vor drei Jahren ebenfalls verschwand und nie mehr gesehen wurde … Beseitigt Gabriele etwa alle ihre Männer? Oder sind beide noch am Leben und etwas auf dem Brunner-Hof trieb sie fort? Die hiesige Polizei nimmt die Ermittlungen auf und fördert verschiedene Motive zutage. Der eine Vermisste ein berüchtigter Casanova, der andere ein windiger Geschäftsmann – beide hatten sich in Ostfriesland viele Feinde gemacht. Als plötzlich an einem überraschenden Ort eine Leiche auftaucht, überschlagen sich die Ereignisse. Britta ermittelt undercover – auf eigene Faust und auf eigene Gefahr …



Der Ostfriesenkrimi von Susanne Ptak kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro. 



Mehr Informationen zu "Falknermord" erhält der Leser hier sowie eine Leseprobe unter .



In der "Ostfriesische Spinngruppe ermittelt" - Reihe sind erschienen: 



1.

2.

3.

4.

5.

6.

7.

8. Hochzeitsmord

9. Jägermord

10. Autorenmord

11. Veganermord



 - Neu


BUCH-TIPP: Tödliches Ostfriesland - Ostfrieslandkrimi Sonstiges
TN5611534498948630_08.08.PMTdlichesOstfriesland.jpg

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi "Tödliches Ostfriesland" von Elke Nansen im Klarant Verlag



Der dritte Fall der Kommissare Richard Faber und Rike Waatstedt von der Kripo Emden/Leer: Facebook, WhatsApp, Twitter, Instagram - die Social Media-Welt bildet das spannende Setting für den neuen Kriminalroman.



Die erfolgreiche Krimiautorin Elke Nansen veröffentlicht ihren dritten Ostfrieslandkrimi im Klarant Verlag. Alles beginnt auf einem Pferdehof in der Nähe von Schnepel, dort gibt es einen schockierenden Todesfall. Das Kultduo Faber & Waatstedt ermittelt in einem gefährlichen Spiel mit den sozialen Netzwerken. Es geht um Mobbing unter Teenagern und die Gewaltbereitschaft von diversen Jugendlichen gegenüber ihren Mitschülern und Mitmenschen.



Zum Inhalt von "Tödliches Ostfriesland":



Ein schrecklicher Todesfall zerstört die Idylle des ostfriesischen Dorfs Freepsum. Auf dem Pferdeferienhof der Familie Hannler wird die eigene Tochter Gesine tot aufgefunden. Hat das erst 14-jährige Mädchen sich das Leben genommen? Die Kommissare Richard Faber und Rike Waatstedt von der Kripo Emden/Leer nehmen die Ermittlungen auf. Die Spur führt nach Emden, wo Gesine das Gymnasium besuchte. Ein verdächtiges Video taucht auf, und viel deutet auf ein perfides Spiel hin, das noch lange nicht zu Ende ist... Nach und nach setzt sich das Puzzle zusammen, zwischen mehreren schockierenden Ereignissen in Ostfriesland offenbart sich ein unerwarteter Zusammenhang. Der Täter verfolgt einen lange gehegten tödlichen Plan und wird nicht ruhen, bis er sein Ziel erreicht hat. Gelingt es den Ermittlern, ihn zu stoppen? Die Uhr tickt, denn in diesem emotionalen Fall zählt jede Minute..



Nach den Ostfriesenkrimis und ist jetzt erschienen. Der Titel ist bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren zum Preis von 3,99 Euro erhältlich.



"Tödliches Ostfriesland" ist ebenfalls als Taschenbuchausgabe zum Preis von 11,99 Euro erhältlich.



Mehr Informationen erhält der Leser hier sowie eine Leseprobe auf .


1 2 3 4 5 6 7 8 9 

Impressum | Datenschutz

Diese Seite wurde von MeChDo bereitgestellt.
Sollten Sie beschwerden an den Autor haben, so wenden Sie sich bitte direkt an ihn oder an MeChDo.com
Seite Melden