Startseite Bewerten:

Heuballen brannten in Hagermarsch

/ Norden Facebook Share 24.08.2020 20:56
7841598295390853_o1feuerwehr.jpg

Am Montagvormittag sind rund 130 Heuballen in Hagermarsch in Brand geraten. Wegen der massiven Rauchentwicklung wurde die Bevölkerung gebeten Fenster und Türen geschlossen zu halten. Nach Angaben der Feuerwehr bestand aber keine Gesundheitsgefahr.

Bei dem mehrstündigen Feuerwehreinsatz wurden die Ballen von der Feuerwehr gelöscht und mit Hilfe eines Radlader sowie Teleskoplader auseinander gezogen. Eine Wasserwand sollte ein Übergreifen der Flammen auf umliegendes Heu verhindern. Wie es zu dem Brand kam ist noch unklar.

 

Quelle: gmx


e-Mail
Kommentar

Impressum | Datenschutz

Diese Seite wurde von MeChDo bereitgestellt.
Sollten Sie beschwerden an den Autor haben, so wenden Sie sich bitte direkt an ihn oder an MeChDo.com
Seite Melden